Mit Riesenspiegel für Bürgermitsprache

Vom 01. bis zum 08.09 sind wir mit einem 3x4m großen Spiegel auf Hessentour, um die Frage zu stellen: "Wer bestimmt im ganzen Land?" 

Spiegel-Aktion für Volksentscheide

Mit einem riesigen Spiegel werben wir vom 01. bis zum 08. September in sechs hessischen Städten für faire Bürgermitsprache. Dabei haben wir auch die Landtagskandidaten/-innen eingeladen, um über Demokratie und die Verfassungsreform zu diskutieren. Durch diese kann ein erster Schritt zu fairer Mitsprache gegangen werden: die bundesweit höchste Unterschriftenhürde im Volksbegehren soll von 20 auf fünf Prozent gesenkt werden. Damit wären zukünftig rund 220.000 Unterschriften statt den unüberwindbaren 880.000 Unterschriften nötig. Andere Hürden werden durch die Reform allerdings nicht berührt. So können Unterschriften nach wie vor nur auf den jeweiligen Ämtern abgegeben und nicht etwa auf öffentlichen Marktplätzen gesammelt werden. Und das auch nur innerhalb von zwei Monaten. 

Kommen Sie zu uns an den Spiegel und lassen Sie uns über die Demokratie und Beteiligungsmöglichkeiten sprechen. Sie sind herzlich eingeladen.

Die Termine: 

Samstag, 01.09, Wiesbaden, Mauritiusplatz, 11 bis 16 Uhr 

Montag, 03.09, Gießen, Kreuzplatz, 11 bis 16 Uhr 

Dienstag, 04.09, Marburg, Oberer Marktplatz, 11 bis 16 Uhr 

Mittwoch, 05.09, Kassel, Friedrichsplatz, 11 bis 16 Uhr 

Freitag, 07.09, Darmstadt, Luisenplatz, 11 bis 16 Uhr 

Samstag, 08.09, Frankfurt, Steinweg, 11 bis 14 Uhr 

 

 

 

Werden Sie Mitglied...

9.795 Menschen sind bundesweit Mitglied bei Mehr Demokratie e.V. Sie tragen dazu bei, dass unsere Kampagnen und Volksbegehren erfolgreich sind. Denn unsere Mitglieder sind die Basis unserer Arbeit.

Bitte helfen Sie uns JETZT mit Ihrer Mitgliedschaft - damit wir in Hessen unsere Ideen durchsetzen können.